Sichtbar, engagiert, authentisch
Für ein lesben-, schwulen-, trans-, inter- und queerfreundliches München

Spenden

Rosa Liste stark im Stadtrat, im Bezirksausschuss und in der Community: Dazu brauchen wir Deine Hilfe! Denn wir finanzieren uns ausschließlich aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen.

Doch es lohnt sich, in eine noch bessere Zukunft für Lesben, Schwule und Transgender in München zu investieren. Schon eine Spende in Höhe eines Kinobesuchs mit einem Drink danach trägt dazu bei, aus München eine noch wärmere und freundlichere Stadt für alle zu machen. Wir bitten Dich, mit einer Spende an Rosa Liste dabei mitzuwirken, Erreichtes zu bewahren und München auch in Zukunft für Lesben und Schwule in ganz Deutschland und darüber hinaus zu einer attraktiven Metropole mit hoher Lebensqualität werden zu lassen.

Die Rosa Liste ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein. Spenden sind aus diesem Grund von der Steuer absetzbar. Keine Spende ist so hoch absetzbar wie eine Parteispende, d.h. bei keiner anderen Spende bekommst Du so viel vom Finanzamt zurück, nämlich ganze 50% der Spende, allerdings begrenzt bis zum Spendenhöchstbetrag von 1.650 € für Ledige und von 3.300 € für Verheiratete gemeinsam. Darüberhinausgehende Spenden können abgesetzt werden wie gemeinnützige Spenden.“

Spende direkt auf das Konto von schwul-lesbische WählerInneninitiative Rosa Liste München e. V.
Kontodaten
IBAN DE26 7015 0000 0029 1999 99
BIC SSKMDEMMXXX
Bank Stadtsparkasse München
Konto Nr. 291 999 99
BLZ 701 500 00

Für die Zusendung einer Spendenquittung bitte im Verwendungszweck Name und die Adresse angeben.